Geschichte der Onlinespiele

Es scheint keine Zeit vergangen zu sein, seit diese Studenten das erste Onlinespiel entwickelt haben.

Dungeons & Dragons war die erste Möglichkeit, durch das Netzwerk zu spielen, und zwar über eine Textschnittstelle, durch die der Benutzer durch die Geschichte fortschreiten konnte.

Über dreißig Jahre später sind wir in der Lage, eine ganze Armee echter Menschen zu managen, die strategisch vorrückt, um ein Dorf einzunehmen, das von Dutzenden anderer Benutzer stark verteidigt wird – und das alles mit der spektakulärsten Grafik, die es je gab.

Welche sind die beliebtesten Onlinespiele?

Bei so vielen verfügbaren Online-Spielen fragen sich viele, welche eigentlich die meistgespielten im Netz sind. Nun, die Antwort könnte Sie überraschen, denn die meistgespielten Spiele sind tatsächlich die in Online- und Live-Casinos.

Spieler aus der ganzen Welt sind nicht nur von den Features fasziniert, sondern auch von den endlosen Jackpots und den realen Spielerlebnissen, die in den Live-Casinos zur Verfügung stehen. Entdecken Sie auf dieser Seite beliebte Online Casinos, wenn Sie selbst herausfinden wollen, was sie so besonders macht.

Vielleicht sind Sie die nächste Person in Deutschland, die einen Jackpot gewinnt, und das ganz bequem von zu Hause aus!

Die Evolution der Onlinespiele

Das erste text-basierte Computerspiel wurde in den 1970em entwickelt, was sich natürlich unglaublich weitentwickelt hat bis 2021. Damals war die Qualität der Titel, die heute in der Welt der Online-Spiele gemischt werden, undenkbar. Dennoch wurden große Summen in diese Branche investiert, um die Produktivität und den Markt, der in ihr existiert, zu beobachten. Daher ist es wichtig, dass Unternehmen wie Kongregate, deren Funktion es ist, die Arbeit anderer Entwickler über ein Spieleportal zur Verfügung zu stellen, auf dem die Benutzer alles finden können, was sie wollen, vollständig nach Kategorien organisiert.

Darüber hinaus sind die Entwickler von Titeln wie dem bekannten Counter Strike, dessen Ausbeutung Millionen von Nutzern süchtig gemacht hat, oder sogar Guild Wars selbst, das auch heute noch auf der Suche nach seinem Markt weiter voranschreitet, ohne dabei logischerweise das berühmte World of Warcraft zu vergessen, das ebenfalls in eine der größten Communities im Netz eingeweiht wurde, einige der Beispiele, die wir im bestehenden Online-Angebot auf dem aktuellen Markt finden können.

Auswahl an Spielen

Zweifellos kann jeder Benutzertyp die Option finden, die seinen Bedürfnissen am besten entspricht, so dass er die meiste Zeit seiner Freizeit mit dem Spiel verbringen kann. Das ist weder für die Entwickler noch für die Anbieter etwas Neues. Da also die Öffentlichkeit selbst begierig darauf ist, ihre eigene „virtuelle Droge“ zu finden, warum sollte man das nicht ausnutzen? Natürlich waren die großen Unternehmen schnell dabei, ihren Teil zu ergattern, und so fanden nach und nach all die Anbieter von Onlinespielen, die unabhängig entstanden waren, eine echte Goldader für ihre anfänglichen Absichten.

Da wir bereits den Spieleanbieter Kongregate erwähnt haben, können wir ihn als Beispiel nehmen und seinen Fall studieren. Dieses Unternehmen wurde 2006 mit der Absicht gegründet, ein Maßstab für Onlinespiele zu werden. Der Katalog der Möglichkeiten, die ihnen zur Verfügung stehen, führte dazu, dass sie ihr Kapital im Jahr 2008 auf eine Zahl von 9 Millionen Dollar erhöhen konnten, und das alles dank der vielen Investoren, die den Moment nutzten, um die Vorteile dieses Sektors zu genießen.

Wie sieht es jetzt aus?

Schließlich entschied sich das beliebte GameStop im Jahr 2010 für den Kauf und drängte damit alle Entwickler, die ihre Beziehungen mit dieser Firma begonnen hatten, das aktuelle Angebot zu erhöhen. Heute haben sie mehr als 62.000 Titel, was sie zu der Referenz macht, die sie zu Beginn des Portals sein wollten.

Veröffentlicht von fraulamuller

Copywriterin, Spielerin, Webdesignerin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: